nordcom-medical

Endoplan®-Modelle für die Operationsplanung

Digitale Präzision in der Chirurgie

Endoplan®-Operationsplanungsmodelle sind individuelle, mit Computerhilfe gefertigte Nachbildungen erkrankter Körperregionen. Sie dienen Chirurgen zur Planung schwieriger Eingriffe.

An solch einem Kunststoffmodell, das dem Original im Operationsfeld auch in feinsten Details gleicht, kann der Operateur - wie in einem dreidimensionalen Röntgenbild - komplexe Eingriffe vor der eigentlichen Operation planen, simulieren und optimieren.

Die Vorteile für Arzt und Patient:

  • Umfangreiche Operationen gelingen besser, schneller und sicherer.
  • Auch komplexe Eingriffe können oft in einer einzigen Operation erfolgen.
  • Operationszeiten werden erheblich verkürzt.
  • Das chirurgische Ergebnis wird optimiert.
  • Intraoperative Risiken werden minimiert.

Seit vielen Jahren bewährt in der

  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Orthopädischen Chirurgie
  • Traumatologie
  • Plastischen und Wiederherstellenden Chirurgie
  • Handchirurgie
  • Neurochirurgie

Wir freuen uns, gemeinsam mit unseren Kunden auf über 25 Jahre Erfahrung in der Herstellung und Anwendung dieser Modelle zurückblicken zu können.